Interview in der F.A.Z.: Unternehmen brauchen Fans! Sind Sie Fan eines Sportvereins, einer Band, eines Künstlers oder einer Künstlerin? Dann wissen Sie, welche emotionale Kraft in einer solchen Fan-Beziehung steckt. Das Gleiche gilt für Kunden von Unternehmen. Fans sind die wertvollsten Kunden, denn sie verzeihen Fehler, ohne die Beziehung in Frage zu stellen, und sie empfehlen ihr Lieblingsunternehmen bedingungslos weiter. Was macht jedoch eine Kundenbeziehung zu einer Fan-Beziehung, die dauerhaft zum Unternehmenserfolg beiträgt? Ist es möglich, Kunden zu Fans zu machen? Die Entdecker des Fan-Prinzips und Autoren des gleichnamigen Buches Roman Becker und Prof. Dr. Gregor Daschmann sagen: Ja! Weiterlesen

Die Macht der Emotionen: Was macht uns zu Fans?

Beim FINALE von Deutschlands Kundenchampions am 23. Mai dreht sich alles um das Thema: „Kunden und Mitarbeiter zu Fans – die Schlüsselrolle der Emotionen.“ Was sind Emotionen? Welche Rolle spielen sie im menschlichen Entscheidungsprozess? Und welchen Einfluss haben Emotionen auf Marke, Produkte, auf Mitarbeiter und Kunden? Wie profitieren Unternehmen von diesem Wissen? Antworten geben mehr als 10 Keynote-Speaker und Referenten bei der bedeutendsten Konferez Deutschlands für „Emotionale Kunden- und Mitarbeiterbindung.“

Dr. Hans-Georg Häusel ist einer der Speaker. Er ist  international führender Hirnforschungsexperte, Diplom-Psychologe und Bestseller-Autor – und Erfinder der berühmten „Limbic Map“. Die 2HMforum.-Redaktion hat im Vorfeld der Konferenz mit ihm gesprochen.

Frage: Herr Dr. Häusel, was sind denn Emotionen? Einfach Gefühle oder?

Dr. Häusel: Wenn man Emotionen mit Gefühlen gleichsetzt, ist es ungefähr so, wie wenn man ein Lenkrad mit dem Auto gleichsetzt. Emotionen sind viel mehr: Emotionen sind unsere Antriebskräfte und Motivatoren; Emotionen bewerten was gut oder schlecht für uns ist; Emotionen verändern unseren Körperzustand, um auf die Welt zu reagieren; Emotionen verändern unseren Gesichtsausdruck, um zu kommunizieren. Das Ergebnis von alledem kriegen wir in Form von Gefühlen in unser Bewusstsein gespielt.

Frage: Um Kunden zu Fans zu machen, braucht man emotionale Produkte, oder? Wie kann das dann gelingen – bei Banken mit komplexen Finanzprodukten oder im den B2B-Bereich mit Verpackungen, Turbinen, etc…

Dr. Häusel: Nicht nur Produkte lösen Emotionen aus – für einen Techniker ist eine Turbine ein hoch emotionales Produkt. Auch der Service , die Kommunikation und der Kontakt zu den Mitarbeitern eines Unternehmens bieten viele Möglichkeiten der Emotionalisierung.  Viele davon werden sicherlich Thema beim FINALE von Deutschlands Kundenchampions sein

Frage: Worauf dürfen sich die Teilnehmer des FINALE am 23. Mai bei Ihrem Vortrag besonders freuen?

Dr. Häusel: Ich zeige ihnen auf höchst unterhaltsame Weise, wie das emotionale Betriebssystem in unserem Gehirn wirklich funktioniert. Vor allem aber, wie man dieses Wissen in die Praxis umsetzt.

 

Haben Sie schon eine Eintrittskarte zur Konferenz? Nein? Dann melden Sie sich schnell an – und verpassen Sie nicht den spannenden Vortrag von Dr. Hans-Georg Häusel!
www.deutschlands-kundenchampions.de/das-finale

Jonas Lang, Mitglied der Geschäftsleitung von 2HMforum., hat heute dem Südkoreanischen Fernsehen ein Interview gegeben – zu den Fan-Quoten der Automobilhersteller. Der Fernsehsender dreht einen Dokumentarfilm zu Fantum und Fan-Forschung und interessierte sich vor allem für die Ergebnisse der Studie „Fanfocus Deutschland“ im Bezug auf Automarken.

Wie entstehen Fans? Welche Rolle spielt die Zufriedenheit dabei? Wie wirken sich Fans auf die jeweilige Automarke aus? Warum steht Toyota auf Platz 1 und VW auf dem letzten Platz in der Studie? Diese und viele weitere Fragen beantwortete Jonas Lang.

Lesen Sie hier mehr über die Studie: „Fanfocus Automobil: VW verliert seit Abgas-Skandal die Hälfte seiner Fans.“

2HMforum. feiert sein erstes Jubiläum nach der Fusion. Und blickt dabei auf ein Jahr voller Erfolge zurück: „Interessante Aufträge, großartige Kunden, großes Publikum bei Vorträgen, klasse Resonanzen für unsere Arbeit und unser Team – und ein exzellentes „FINALE“ von Deutschlands Kundenchampions“, zählt Geschäftsführer Roman Becker auf. Und er blickt in die Zukunft und verrät: „Sie wird digital – und gleichzeitig analog.“ Becker lenkt, zusammen mit seinen zwei Kollegen Frank Meyrahn und Leif Steinbrinker, die Geschicke von 2HMforum. Für beste Beziehungen.

Emotionale Bindung nach dem Fan-Prinzip
2HM und forum!, beide Unternehmen jeweils mehr als 20 Jahre erfolgreich als Pioniere der Customer-Centricity-Beratung, hatten im April 2018 ihre Fusion zu 2HMforum. verkündet. 2HMforum. berät multinationale Konzerne, innovative Mittelständler und namhafte Verbände auf dem Weg zu mehr Erfolg – durch emotionale Kunden-, Mitglieder- und Mitarbeiterbindung nach dem Fan-Prinzip. Basis der Beratung: gezielte, moderne Marktforschung und wissenschaftliche Benchmarkstudien wie „Fanfocus Deutschland“ und „Mitarbeiterfocus Deutschland“.

Roman Becker präsentiert das Fan-Prinzip bei der Meininger’s International Wine Conference.

Gefragte Redner
Wie macht man Kunden zu Fans? Und wie Mitarbeiter zu Fans? Das Fan-Prinzip gibt Antworten – und die Redner von 2HMforum. bringen diese auf die Bühne: u.a. bei den Richmond Finance Foren in der Schweiz, bei der Meininger’s International Wine Conference, beim Kongress Physio-Aktiv, bei CLEPA, der Stimme der europäischen Automobilzulieferer; aber auch bei internen Firmenveranstaltungen, u.a. beim Jahresauftakt eines internationalen Pharma-Riesen.

Zukunftspläne – analog und digital

2HMforum. investiert in die Zukunft: „Wir haben eine fantastische App entwickelt, die die Identifikation von Fans und die Messung der Fan-Quote praktisch in Echtzeit erlaubt. Für Unternehmen ein echtes Must-Have“, berichten die beiden Geschäftsführer Steinbrinker und Meyrahn. Zur Champions-Gala „FINALE“ am 23. Mai soll die Lösung erstmals vorgestellt und Mitte des Jahres als Software-as-a-Service-Lösung vermarktet werden. Zu diesem Zeitpunkt sitzt Buchautor Roman Becker dann vor seinem neuesten Manuskript: Er arbeitet an einer inhaltlich umfassend überarbeiteten Neuauflage des begehrten Management-Bestsellers „Das Fan-Prinzip. Mit emotionaler Kundenbindung Unternehmen erfolgreich steuern.“ Die Leser können sich auf viele aktuelle Daten aus den 2HMforum.-Benchmarkstudien, spannende neue Unternehmensbeispiele und Erkenntnisse aus Implementierungsprojekte der vergangenen Jahre freuen.

Geburtstagsaktion: Wie verlosen 5 Ehrengast-Karten für die Championsgala „FINALE“ von Deutschlands Kundenchampions 2019!

Geburtstagsaktion – Jetzt mitmachen!
Am 23. Mai findet in Mainz das große „FINALE“ von Deutschlands Kundenchampions statt. Hier werden in einer feierlichen Champions-Gala wieder Unternehmen mit den besten Kunden-Beziehungen ausgezeichnet. Hierfür verlosen wir über LinkedIn eine Woche lang insgesamt 5 Ehrengast-Karten im Wert von jeweils 790 Euro: Werden Sie unser Follower und liken oder teilen Sie unseren Beitrag – und schon können Sie gewinnen. Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen.  Machen Sie mit!

Sport hat viele Facetten: Sport ist nicht nur eine beliebte Freizeitaktivität, sondern hat zunehmend auch wirtschaftlich eine erhebliche Bedeutung für Wertschöpfung, Beschäftigung und Konsum. Die ökonomische Bedeutung des Sports untersucht das Sportsatellitenkonto Deutschland, das seit vielen Jahren von 2HMforum. im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie sowie des Bundesinstituts für Sportwissenschaft durchgeführt wird.

Für die aktuelle Studie wurden rund 2.500 Personen ab 16 Jahren befragt: Wie ist Sport in Deutschland organisiert? Wie sieht Sportverhalten nach Altersklassen aus? Ist Sportaktivität abhängig von Bildungsabschluss, Geschlecht, Einkommen? Welches sind die Top-Sportarten in Deutschland? Wie hoch sind die Konsumausgaben verbunden mit Sportaktivitäten? Wie steht es um die Mitgliedschaften in Vereinen und Organisationen? Antworten dazu und zu vielen weiteren Fragen gibt es in der neuesten Veröffentlichung.

Ein Auszug aus den aktuellen Ergebnissen:

Der überwiegende Anteil der Sportausübung findet bei Personen ab 16 Jahren selbstorganisiert, d. h. außerhalb des Vereins, statt. Aus wirtschaftlicher Sicht bedeutsam ist, dass auch rund 80 Prozent der Konsumausgaben für die aktive Sportausübung der erwachsenen Bevölkerung auf den selbstorganisierten Sport entfallen. Der selbstorganisierte Sport ist vom Sport im Verein jedoch nicht zu trennen. Zum Beispiel ergibt sich durch den hohen Anteil des organisierten Sports im Jugendalter ein zusätzlicher indirekter Effekt auf den (Wirtschaftsfaktor) Sport.

Lesen Sie hier die umfassenden Berichte:

Veröffentlichung Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Veröffentlichung Bundesinstitut für Sportwissenschaft

Veröffentlichung Bundesverband der Deutschen Sportartikel-Industrie

 

Ihr Pressekontakt:

Margot Brinkhus
Leiterin Kommunikation & Marketing
2HMforum. Für beste Beziehungen.
Tel.: 06131/32809 151
E-Mail: brinkhus@2hmforum.de
www.2hm.eu
www.forum-mainz.de

FINALE 2019: Exzellentes Programm, klasse Event! Jetzt Ticket sichern!

Am 23. Mai 2019 ist es wieder soweit: Zum FINALE von Deutschlands Kundenchampions treffen sich wieder Geschäftsführer und Unternehmenslenker ausgezeichneter Unternehmen sowie Vertreter aus Wissenschaft, Politik und Medien. Seien auch Sie dabei! Das Thema 2019: „Kunden und Mitarbeiter zu Fans machen – die Schlüsselrolle der Emotionen.“ Freuen Sie sich auf ein exzellentes Programm mit hochkarätigen Speakern bei der Siegerkonferenz – und auf eine unvergessliche Champions-Gala am Abend!
Seien Sie dabei, wenn…

– der Co-Autor des Bestsellers „Das Fan-Prinzip“, Professor Dr. Gregor Daschmann, erläutert, was uns zu Fans macht und warum sich Menschen für etwas begeistern können…

– der international bekannte Hirnforscher Dr. Hans-Georg Häusel dem Publikum die Türen ins menschliche Gehirn öffnet und zeigt, wie Emotionen Ihre Kunden und Mitarbeiter leiten…

– der mehrfache Kundenchampion Conrad Electronic präsentiert, wie man spielerisch Kunden begeistert und nicht nur „Tekkies“ an sich bindet…

– der Vorstand der zweitgrößten deutschen Kreissparkasse über emotionale Verbindungen spricht – auch wenn Finanzprodukte für Kunden oft wenig emotional sind…

Mainz 05 einen spannenden Einblick erlaubt, wie man aus Fans Kunden macht und gemeinsam zum Erfolg beiträgt…

– in mehreren Foren ausgezeichnete Unternehmen seltene Einblicke und praxisorien-tierte Impulse für die intelligente Kundenorientierung geben…

– der Star-Dirigent und Grammy-Award-Gewinner Christian Gansch Ihnen mit einem inspirierenden Ausflug in die Musik zeigt, was Unternehmen von Orchestern lernen können…

Deutschlands Kundenchampions 2019 auf der Bühne gefeiert werden!

Was? FINALE von Deutschlands Kundenchampions – Siegerkonferenz und Preisverleihung
Wann? 23. Mai 2019
Wo? im Atrium Hotel in Mainz

Melden Sie sich gleich online an und sichern Sie sich Ihren Platz bei der begehrten Siegerkonferenz und Preisverleihung – zu unserem Frühbucher-Preis von 490 Euro (gilt bis 28.02.2019 statt 790 Euro (zzgl. MwSt.). Geben Sie Ihren persönlichen Gutschein-Code SF19DKC direkt bei der Anmeldung an! www.deutschlands-kundenchampions.de/das-finale

„Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben“, sagte einst Wilhelm Freiherr von Humboldt. Für die Verbindungen mit Menschen, für beste Beziehungen – steht 2HMforum.

Eine Verbindung pflegt das Team von 2HMforum. ganz besonders herzlich: Den Kontakt zur Kita „Rheinlinge“, einer Kindertagesstätte der in.betrieb Gesellschaft für Teilhabe und Integration. „Dort zeigt sich der Wert von Verbindungen im täglichen Leben auf eindrucksvolle Weise“, sagt Frank Meyrahn, Geschäftsführer von 2HMforum. „Dort unterstützen sich Kinder und Erwachsene mit und ohne Behinderung gegenseitig und meistern ihren Alltag trotz so mancher Einschränkung mit Bravour. Von ihnen können wir alle lernen.“

Seit Jahren schon spendet das Mainzer Marktforschungs- und Beratungsinstitut für die Kinder. In diesem Jahr überreichte Frank Meyrahn – nach einer spannenden Spielrunde (Foto) – einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro an die „Rheinlinge“, an die stv. Leitung Laura Pott und an Michael Huber, in.betrieb-Geschäftsführer. „Wir freuen uns sehr über diese schon traditionelle weihnachtliche Unterstützung“, so Michael Huber, bei der Spendenübergabe. „Wir werden davon Bildungsmaterialien anschaffen, die den besonderen Ansprüchen von integrativen Kindern gerecht werden: neue Spiele, Bücher, CDs´. Aber wir wollen auch die Chancen des digitalen Lernens besser nutzen, um unsere ‚Rheinlinge‘ spielerisch schul-fit zu machen.“

 

„inseln“ titelt aktuell das Kundenmagazin von Liebich & Partner, Premium-Partner von Deutschlands Kundenchampions. Leif Steinbrinker spricht darin über „inseln“, kleinste Einheiten, die passende Melodie und was das alles mit Kundenchampions zu tun hat.

Sie suchen einen inspirierenden Vortrag für Ihre Führungskräftetagung, Ihren Fachkongress, Ihre Mitgliederversammlung, Ihr hochkarätiges Kundenevent, Ihre Messe oder Ihren Workshop? Dann buchen Sie unsere Redner für einen Vortrag zum Fan-Prinzip!

Sind Sie glücklich mit Ihre Kfz-Haftpflichtversicherung? In der Studie Fanfocus Deutschland haben wir die zehn führenden Kfz-Versicherer genauer unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist verblüffend: Die meisten Fans hat…

Deutsche Unternehmen haben kaum Fans unter ihren eigenen Mitarbeitern. Nur 21 Prozent der Beschäftigten sind Fan ihres Arbeitgebers, 28 Prozent sogar Gegner und Enttäuschte. Das ist das ernüchternde Ergebnis der repräsentativen Studie „Mitarbeiterfocus Deutschland“.