Moderne Technologien revolutionieren die Unternehmenskommunikation. Egal ob Marketing, Öffentlichkeitsarbeit oder Werbung – kein Entscheider kommt mehr an den neuesten Entwicklungen wie „Künstlicher Intelligenz“, „Virtual Reality“ oder „Smart Data“ vorbei. In diesem Zusammenhang spielen Ethik und Werte eine immer größere Rolle. Mit all diesen Themen beschäftigt sich der „Deutsche Marken-Summit“ am 10./11. September 2018 – mit dabei: 2HMforum. Für beste Beziehungen. als langjähriger Partner des F.A.Z.-Instituts.

Beim diesjährigen „12. Deutsche Marken-Summit“ kommen wieder rund 300 Entscheider aus Kommunikation und Marketing zusammen, um über die aktuellen Trends zu sprechen. Unter dem Motto „Gamechanger: Marken im Spannungsfeld – Smart Data, Künstliche Intelligenz, Werte und Haltung“ stellen inspirierende Experten aus Unternehmen und Forschung praxiserprobte Aktivitäten vor und zeigen die Richtung an.  Am Vorabend werden zudem die Auszeichnungen „Deutscher Image Award“, „Integrated Communication Award“ sowie „Global Ranking Champion“ verliehen.

Freuen Sie sich auf den Future Talk, auf spannende Workshops und auf hochkarätige Redner, u.a.:

  • Prof. Dr. Peter Gentsch, Inhaber des Lehrstuhls für Internationale Betriebswirtschaftslehre an der HTW Aalen, mit seiner Eröffnungskeynote: GameChanger Technology – Wie KI, VR und Smart Data Marketing und Kommunikation verändern
  • Prof. Dr. Christof Ehrhart, Direktor Konzernkommunikation und Unternehmensverantwortung, Deutsche Post DHL Group: Jenseits der Disruption – Unternehmenskommunikation für die Postmoderne
  • Bruno Kollhorst, Leiter Content & HR-Marketing, Techniker Krankenkasse: „Aus Alexa wird Relaxa“ – Auswirkungen auf die interne und externe Kommunikation
  • Sabine Scheunert,Vice President Digital und IT / CDO, Mercedes Benz Cars: Vom traditionellen Autobauer zum vernetzten Mobilitätsdienstleister
  • Prof. Matthias Pfaff, University of Applied Science, Kaiserslautern: KI-gestützte Avatare – KI meets VR and bots in Kommunikation und Sales

Das ausführliche Programm zur Veranstaltung am 10./11. September 2018 finden Sie hier!

Sichern Sie sich jetzt einen der begehrten Plätze und melden Sie sich hier an! Wir sehen uns dort – und freuen uns auf Sie!